Selbstsicher im Alltag für Ältere und Senioren

Unser Senioren-Sicherheitstraining

Dieses Training hat das Ziel, Senioren Sicherheit im Alltag zu vermitteln, um die Lebensqualität weiterhin zu gewährleisten.

Inhaltlich geht es um die Vermittlung von Hintergrundinformationen. Dabei steht der aktive Schutz vor Betrügern (Enkelkindertrick) sowie Verhaltensweisen bei körperlichen Übergriffen im Zentrum des Kurses. Im Rahmen der Möglichkeiten werden leichte körperliche Übungen durchgeführt, um sich gegen Angriffe zu schützen.

Das Training ist speziell auf die Lebenssituation von Älterne und Senioren zugeschnitten. Themen sind z. B. Verhaltensweise bei Übergriffen z. B. Wie verhalte ich mich bei Bedrängnis an der Haustür, im Bus oder in der Öffentlichkeit? Oder wie halte ich am besten meine Handtasche, damit sie nicht entwendet wird?


Das Ziel
Die Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit in alltäglichen und/oder bedrohlichen Situationen, ohne körperliche Auseinandersetzungen.
Unsere Trainerinnen und Trainer besitzen hochgradige Qualifikationen sowie umfangreiche theoretische und praktische Erfahrungen.

Kursinhalte

  • Selbstvertrauen stärken und persönliche Grenzen ziehen
  • Gefahren erkennen und natürliches Frühwarnsystem nutzen
  • Selbstbewusst auftreten, um Konflikte zu vermeiden
  • Opferrollen verlassen
  • Täter testen Opfer - Alltagssituationen durchspielen
  • Wann muss ich mich körperlich verteidigen?
  • Einfache Selbstverteidigungstechniken
  • Ziel: Handlungsfähigkeit in Stress- und Konfliktsituationen bewahren

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne
Mobil:0160-1542331 oder Email an mail@fit-gegen-gewalt.de

Wir freuen uns auf Sie!